07.08.2012

Einladung zum Science Photo Walk „Augenblicke“

Amateurfotografen richten ihre Objektive auf die Wissenschaft

Das Helmholtz-Zentrum Berlin veranstaltet am Freitag, den 31. August einen Science Photo Walk. Zu diesem laden wir Profi- und Amateurfotografen auf das Gelände des Synchrotronspeicherrings BESSY II in Berlin-Adlershof ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss ist Freitag, der 24. August. Ausgewählte Bilder des Science Photo Walk werden anschließend ausgestellt und ggfs. zu einem internationalen Wettbewerb „Global Science Photowalk 2012“ eingereicht.

Bei dem Science Photo Walk „Augenblicke“ geht eine Gruppe von Fotografinnen und Fotografen einen Nachmittag lang gemeinsam über das HZB-Gelände mit seinem Synchrotronring BESSY II und Einrichtungen der HZB-Solarenergieforschung und besucht ausgewählte Forschungsstationen. Jeder Teilnehmer fotografiert auf dem Weg, was er möchte, und zeigt so das Forschungszentrum aus seinem eigenen Blickwinkel.

Die Teilnehmer bekommen einen exklusiven Einblick in Labore und die Anlagen bei BESSY II für die Forschung mit Photonen. Die Bilder werden auf einer zentralen Webseite gesammelt und von einer Jury aus Vertretern der Politik, den Medien und der Wissenschaft prämiert.

Die ersten drei Platzierten erhalten als Preis einen außergewöhnlichen Tag des Experimentierens im HZB: Hologramme selber machen, Formgedächtnismaterialien fertigen oder Supraleiter zum Schweben bringen. Da wird jeder Hobby-Fotograf schnell zum Hobby-Physiker.

Die besten Bilder wollen wir außerdem zu einem internationalen Wettbewerb "Global Science Walk 2012" einreichen. Von diesen werden die Top 10 auf der weltweit größten Wissenschaftskonferenz AAAS 2013 in Boston ausgestellt.

„Da jeder Mensch in seiner Umgebung etwas anderes sieht, bin ich gespannt, wie die Fotografinnen und Fotografen des Science Photo Walk unsere Wissenschaft wahrnehmen und abbilden“, sagt Ina Helms, Leiterin der Kommunikation am HZB. „Zugleich möchten wir herausfinden, was die Öffentlichkeit an unseren Themen fasziniert. Vielleicht gibt es ja Blickwinkel, die wir selbst noch nie betrachtet haben.“

Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Science Photo Walk „Augenblicke“ findet am 31. August von 14:00 bis 18:00 Uhr statt.

Ort: Helmholtz-Zentrum Berlin, BESSY II, Albert-Einstein-Str. 15, 12489 Berlin-Adlershof

Anmeldungen bitte online unter u.g. Link:

Jeder Teilnahmer stimmt mit der Anmeldung zu, dass das HZB die eingereichten Fotos zur nichtkommerziellen Pressearbeit nutzen darf.


weitere Informationen

IH