01.11.2012

HZB Science-Photowalk - Lutz Bassin gewinnt mit Foto einer Vakuumkammer den ersten Preis

Gewinnerbild Science Photo Walk
Foto: Lutz Bassin

Sonderpreis Bestes Portrait
Foto: Cristian Grozea

Gewinner Publikumspreis
Foto: Uwe Müller

Gewinner Publikumspreis
Foto: Wolfgang Baier

3. Platz Publikumspreis
Foto: René Arlt

Erstmalig lud das Helmholtz-Zentrum Berlin im August 2012 Hobbyfotografen zu einem Fotospaziergang durch die Labore und den Elektronenspeicherring ein. 40 Fotografen haben fast 400 Wettbewerbsbilder eingereicht. Aus diesen hat eine Jury nun die zehn besten Fotos ausgewählt.

Das Siegerbild mit dem Titel „Vakuumkammer in Ruhe“ hat Lutz Bassin aufgenommen. Zu sehen ist eine Vakuumpräperationskammer mit einem Manipulator, um die zu untersuchenden Probe aufzuheizen. Die Jury hat zudem einen Sonderpreis für die beste Portraitfotografie vergeben. Es zeigt einen ehemaligen Kollegen, der in der Werkstatt arbeitet. Cristian Grozea hat diese Momentaufnahme mit seiner Kamera eingefangen.

Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des HZB durften darüber abstimmen, welches für sie das schönste Bild ist. Die drei Publikumspreise gehen an die stimmgleichen Fotos von Wolfgang Baier und Uwe Müller (1. Platz) sowie René Arlt (3. Platz). 130 Mitarbeiter haben ihre Stimme für den Publikumspreis abgegeben.

Für Ina Helms, Leiterin der Kommunikationsabteilung des HZB, war die Veranstaltung ein großer Erfolg: „Es hat uns viel Spaß gemacht, die Hobbyfotografen zu begleiten und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Es ist erstaunlich, wie gut die Qualität der einreichten Fotos ist. Wir haben viele neue, interessante Blickwinkel auf unsere Forschungsanlagen bekommen.“ 

Die prämierten Bilder werden zusammen mit  insgesamt 20 von der Jury ausgewählten Fotografien ausgestellt. Ab Januar werden sie im Bürogebäude von BESSY II für die Öffentlichkeit zu sehen sein. Dann wird auch das Geheimnis gelüftet, welche Bilder zu den TOP 20 des Science Photowalk gehören. Merken Sie sich am besten jetzt schon den Termin für die Vernissage vor: 18. Januar 2013.

Der Jury des Science Photowalk gehörten an: Michael Setzpfandt (Profi-Fotograf), Anika Müller-Nähte (Grafikagentur Schleuse01) sowie zwei Mitarbeiter des HZB: Dr. Thomas Gutberlet, Leiter des HZB-Nutzerdienstes, und Ulrich Ewald, Hauptabteilungsleiter Administration.

Hier können Sie sich eine Zusammenstellung der prämierten Fotos und die Top10-Auswahl der Jury anschauen.

SZ