14.12.2015

Ausstellung bei BESSY II: Die besten Bilder vom HZB Science Photo Walk

2. Platz Publikumspreis
Fotocredit: Doris Krock/HZB
Titel: "The elephant"

Mehr über die Eindrücke im Helmholtz-Artikel: "Blitzlichtgewitter im Teilchenbeschleuniger"

Die 20 besten Bilder vom HZB Science Photo Walk sind ab sofort bis Ende März 2016 in einer Ausstellung bei BESSY II für die Öffentlichkeit zu besichtigen. Am 15. Dezember 2015 wurden die Preise bei der Vernissage an die Fotografen im Namen der Jury übergeben. 

Im November 2015 hatte das HZB etwa 50 Hobby-Fotografinnen und -Fotografen eingeladen, nach Lust und Laune drei Stunden lang in den Experimentierhallen von BESSYII und den Laboren zu fotografieren. Gefragt war ein individueller, authentischer Blick auf Technik, Menschen und Arbeitsräume.

Fotowettbewerb

Die schönsten Bilder reichten die Teilnehmer anschließend beim Fotowettbewerb zum HZB Science Photo Walk ein. Insgesamt 192 Fotos bewertete die fünfköpfige Jury, in der Experten aus Kunst, Fotografie und Medien vertreten waren. Sie wählte die besten 20 Motive aus und vergab drei Preise. Zusätzlich stimmten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des HZB über ihre Lieblingsmotive ab und prämierten drei Fotos für den Publikumspreis.

Die besten Fotos zeigen wir nun in einer Ausstellung zum HZB Science Photo Walk bei BESSY II. Begeben Sie sich auf eine ungewöhnliche visuelle Rundreise durch den Elektronenspeicherring BESSYII und die HZB-Labore.

Ausstellung
vom 15.12.2015 bis ca. 31.03.2016

Helmholtz-Zentrum Berlin
BESSYII- Hauptgebäude
3. Obergeschoss
Albert-Einstein-Str. 15 in 12489 Berlin

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und über die Jury finden Sie hier.

Eindrücke der Fotografen

Was hat die Menschen am meisten bei ihrem Rundgang durch BESSY II bewegt? Wo gab es die besten Motive? Einige Eindrücke der Teilnehmer hat Rebecca Winkels in ihrer Fotoreportage "Blitzlichtgewitter im Teilchenbeschleuniger" auf der Helmholtz-Webseite eingefangen.


weitere Informationen

(sz)