04.09.2018

Neue HZB-Zeitung „lichtblick“ erschienen

Das Potenzial der Solarenergie ist längst nicht ausgereizt. Es gibt viele Stellschrauben, um den Wirkungsgrad weiter zu erhöhen. So beschichtet Christiane Becker Gläser mit winzigen Strukturen, um den Lichteinfang in Solarzellen zu erhöhen – eine Technologie, die auch für die Industrie höchst interessant ist. In der Titelgeschichte der neuen "lichtblick" stellen wir die Physikerin vor, die sich beinahe für eine Laufbahn als Musikerin entschieden hätte. Bis sie auf das Thema der Erneuerbaren Energien stieß.

Ein viel beachteter Erfolg ist kürzlich einem HZB-Team gelungen, über den wir auf Seite 2 berichten. Das Team hat an der EDDI-Beamline an BESSY II einen raffinierten Präzisions-Drehtisch entwickelt und mit einer besonderen, schnellen Optik kombiniert. Dadurch lassen sich 25 Tomographien pro Sekunden erstellen – das ist ein neuer Weltrekord!

Auf der Mittelseite blicken wir auf das Jubiläumsjahr 2018/2019: Die Fusion des HZB jährt sich Anfang 2019 zum zehnten Mal. Das ist für uns ein Grund zu feiern und auf spannende neue Vorhaben zu blicken, die die Fusion vor zehn Jahren ermöglichte.

Online-Ausgabe

(sz)


Newsletter