Informationen für die Bevölkerung in der Umgebung des Forschungsreaktors

Forschung am Standort Wannsee hat eine lange Tradition. Die Wissenschaftler am HZB nutzen dafür auch einen Forschungsreaktor. Er liefert Neutronen für ein breites Spektrum wissenschaftlicher Untersuchungen. In unseren Highlights aus der Wissenschaft erfahren Sie mehr über unsere Forschungen am Forschungsreaktor.

Gerne informieren wir Sie über den Aufbau der Anlage und die Sicherheitsvorkehrungen. Der Forschungsreaktor verfügt über ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem, bestehend aus mehreren, voneinander unabhängigen Komponenten. Die Anlage ist so aufgebaut, dass alle anzunehmenden Störfälle beherrschbar sind, ohne Auswirkungen auf die Beschäftigten oder die umliegenden Anwohner.

Nach der Strahlenschutzverordnung §53 sind wir als Betreiber verpflichtet, alle fünf Jahre die Anwohner in unmittelbarer Umgebung über die Sicherheitsvorkehrungen und Notfallpläne zu informieren. Die nächste Verteilung der Broschüre erfolgt im Jahr 2014. Sie steht Ihnen hier zum Download (PDF-Datei, 660 KB) zur Verfügung.

Wenn Sie Fragen zum Forschungsreaktor und den Sicherheitsvorkehrungen haben, zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Unser Team aus der Abteilung Kommunikation steht Ihnen gern für Gespräche zur Verfügung.

Wir laden Sie herzlich ein, uns zur Langen Nacht der Wissenschaften zu besuchen. Wir öffnen für Sie die Experimentierhallen um den Forschungsreaktor, damit Sie sich selbst ein Bild von der Anlage und unserer Forschung machen können.