Subversion

Für die Ablage gemeinsamer Dateien und die Versionsverwaltung bei der Software-Entwicklung bieten wir den Dienst Subversion an. Auf Anfrage wird ein Repository auf einem Webserver angelegt. Auf Wunsch ist es möglich, automatisch E-Mails an eine festlegbare E-Mail-Adresse  senden zu lassen, sobald Änderungen am Repository vorgenommen werden. Für den Zugriff auf dieses Repository benötigt man unter Linux das Tool svn, für Windows empfehlen wir TortoiseSVN.

Die Subversion Repository erreichen Sie über die URL https://www.helmholtz-berlin.de/svn/. HZB-Mitarbeiter melden sich bitte mit ihrer HZB-Kennung und internem Passwort an.

Klicken Sie hier, wenn Sie ein neues Repository anlegen möchten, oder ein bereits vorhandenes verwalten wollen.

Weitere Informationen zu Subversion können Sie in diesem Buch nachlesen: Versions-Kontrolle mit Subversion.