Zentraler Speicher für persönliche Daten

Persönliche Daten, also alle Daten, auf die Sie im allgemeinen ausschließlich selbst zugreifen, können Sie lokal auf Ihrem Arbeitsplatzrechner speichern. Häufig ist es jedoch sinnvoll, dass auch diese Daten in einem Speicherbereich liegen, der von verschiedenen Rechnern aus oder sogar von unterschiedlichen Plattformen aus zugreifbar ist. Dazu stehen die folgenden Möglichkeiten zu Verfügung.

MyDrive – der zentrale Speicher für persönliche Daten

MyDrive ist der Speicherbereich für persönliche Daten, der jedem Benutzer an allen HZB-Systemen gleichermaßen und automatisch zur Verfügung steht. Dieser Speicher ist hochverfügbar, wird zentral gesichert und befindet sich auf einem File-Cluster im HZB.

An den Terminal Servern (SAS) und den vPCs wird er schon jetzt als Ordner „Dokumente“ eingebunden. An den Windows- und Linux- Clients wird dies demnächst unter dem Namen „MyDrive“ erfolgen. [...]

Heimatverzeichnisse (Unix, auch von Windows aus nutzbar)

Heimatverzeichnisse sind in der Linux/Unix-Umgebung die Verzeichnisse (Ordner), welche automatisch einer HZB-Kennung bei der Anmeldung zugeordnet sind und auf denen standardmäßig alle Dateien des Linux-Benutzers abgelegt werden. Die Daten befinden sich zentral auf einem Unix-Server im HZB.

Der Zugriff auf die Heimatverzeichnisse ist für Windows-Benutzer ebenfalls möglich. [...]

ownCloud - der Cloud-Dienst des HZB

Der Speicherdienst HZB ownCloud wird in Kürze vom neuen Speicherdienst Nubes abglöst werden. [...]

Nubes - der Cloud-Dienst des HZB

Mit dem Speicherdienst Nubes steht Ihnen ein zentraler Speicherbereich für Ihre Daten zur Verfügung, mit dem Sie Dateien und Verzeichnisse (Ordner) auf verschiedenen Endgeräten synchron halten können. Über den Browser können Sie Ihre Dateien und Ordner auch anderen (auch Personen ohne HZB-Kennung) zur Verfügung stellen. Weiterhin steht eine integrierte Office-Funktionalität im Browser zur Verfügung. Die Einbindung Ihres persönlichen MyDrive-Speicherbereiches ist möglich.

Der Dienst Nubes wird von Ihnen mit einem Web-Browser bedient. Darüber hinaus kann Nubes mit Sync-Clients auf PCs (Windows, Linux, OS X) oder mit einer App (iOS, Android) auf mobilen Geräten verwendet werden. [...]