Einheitliche automatische Signatur

Verlässt eine E-Mail das Helmholtz-Zentrum, wird also jemand angeschrieben, dessen E-Mail Adresse nicht mit „@helmholtz-berlin.de“ endet, so wird automatisch eine Signatur mit den geschäftsrelevanten Daten an die E-Mail angefügt. Damit wird sichergestellt, dass diese Daten HZB-einheitlich und stets aktuell sind.

Bitte setzen Sie mit Ihrem Mail-Programm nur noch Ihre persönlichen Kontaktdaten unter Ihre E-Mail.


Ausnahme

Technisch bedingt können mit einem persönlichen digitalen Zertifikat unterschriebene oder verschlüsselte E-Mails nicht mit der automatischen HZB-Signatur versehen werden.