Postfachgröße / Quota

  • Die maximale Postfachgröße (oder Quota) für jedes E-Mail-Konto liegt bei 20 Gigabyte, das entspricht ca. 20.000.000 (Text-)E-Mails.
  • Bei Erreichen einer Grenze von 18 GB erhalten Sie eine automatisch generierte Warnung.
  • Wir können Ihr Postfach nicht aufräumen. Das liegt einzig im Zugriff des Accountinhabers.
  • Sie können Ihre aktuelle Platzbelegung jederzeit im Outlook Web App ablesen. Hierzu genügt es, die Maus über dem Postfach (Ihrem Namen) „fliegen“ zu lassen, die Quota-Information wird direkt eingeblendet. (Bild)
  • Je aufgeräumter und kleiner Ihr Postfach ist, desto schneller und flüssiger können Sie damit arbeiten.
  • Mehr als 500 Ordner (inkl. aller Unterordner) verlangsamen den Zugriff auf ein Postfach merklich

Maximale E-Mail Größe

Die maximale Größe einer E-Mails ist im HZB auf 100 MB limitiert.

Bei Verwendung von OWA (Webmail) gilt jedoch darüber hinaus (technisch bedingt) eine Beschränkung von 25MB pro anghängter Datei.

E-Mails, die mit einem Smartphone über ActiveSync versendet werden, dürfen 10MB nicht überschreiten. Bei Verwendung von EWS (Exchange Web Services), z.B. von Apple's Mailprogramm Mail, besteht ein Größenlimit von 25MB.

Bitte beachten Sie hierbei folgendes:

  • Viele Mailserver außerhalb des HZB gestatten den Empfang solch großer Mails nicht. Ihre E-Mail würde in einem solchen Fall vom empfangenden Mailserver abgewiesen werden.
  • Angehängte Dateien werden protokollbedingt beim Versand um etwa 50% grösser als sie ursprünglich waren. Angehängte Dateien mit einem Gesamtvolumen von 70 MB können daher bereits vom Mailserver zurückgewiesen werden.
  • E-Mails solcher Größe können bei Ihren Kommunikationspartnern schnell zum Überschreiten der Mailboxquota führen.

Größere Dateien können auf dem Webserver (auch passwortgeschützt) zur Verfügung gestellt werden (Dateiupload). Mit der Webanwendung sendmail können bis 150 MB große Anhänge versendet werden, auch von Externen an HZB-Adressen.