Desktop Systeme

Desktop-Systeme (PCs, Laptops, auch Tablet-PCs) benutzen den ITU-Standard H.323 und Internetprotokolle wie SIP. Es wird preiswerte oder kostenlose Softphones (Programme) und einfache, häufig vorhandene Hardware (Mikrofon, Lautsprecher, Kamera) verwendet. Jeder PC oder Laptop ist geeignet, der über eine Kamera und, falls nötig, ein Headset verfügt. Parallele Übertragung des Bildschirms sind über gesonderte Verbindungen mit z.B. VNC oder bei guten Softphones (z.B. Polycom RealPresence Desktop, LifeSize Softphone) mit Bildschirmfreigabe über einen zweiten Videokanal möglich.

Wir nutzen den DFNVC-Dienst unseres Internet-Providers DFN.