Abteilung

Bis Ende 2019 stand der BER II seinen Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung. Danach wurde die Berliner Neutronenquelle abgeschaltet und wird zurückgebaut. Wie sich interessierte Bürgerinnen und Bürger in den Prozess des Rückbaus und das dazu laufende Dialogverfahren einbringen können, erfahren Sie auf unseren Seiten zu Stilllegung und Rückbau des Berliner Experimentierreaktors BER II.

Außenansicht des Reaktorgebäudes

Der Forschungsreaktor BER II wurde betrieben, um Neutronen für wissenschaftliche Experimente zur Verfügung zu stellen. Die Abteilung Reaktor war technischer Dienstleister für die Forschenden des HZB bzw. deren Gäste. Eine Nutzung der bei der Kernspaltung anfallenden Energie erfolgte nicht.