Abteilung

Nach Schließung der Neutronenquelle BER II steht die Hochfeldeinrichtung nicht mehr für Neutronenstreuungsexperimente zur Verfügung. Die Umstrukturierung der Abteilung Hochfeldmagnet ist im Gange. Über eine weitere Nutzung des Magnetsystems am HZB für andere wissenschaftliche Bereiche wurde noch nicht endgültig entschieden. Langfristig ist die Nutzung des Magneten an einer anderen Neutronenstreuungseinrichtng erwünscht. Hierfür sind Studien zum Umbau des Magneten vom jetzigen supraleitenden-resistiven Hybridmagneten hin zu einem vollständig supraleitenden Spulensystem im Gange.