Öffnet in neuem Fenster Opens in a new window Öffnet externe Seite Opens an external site Öffnet externe Seite in neuem Fenster Opens an external site in a new window

Übersicht

Wer sind wir und was machen wir?

Die Experimentnahe Technik setzt sich aus den Abteilungen Technische Nutzerunterstützung, Konstruktion und Fertigung sowie Elektronik zusammen.

Die Kernaufgaben der Abteilung Technische Nutzerunterstützung bestehen in der Bereitstellung der technischen Infrastruktur zum zuverlässigen Betrieb und zur Nutzung der Experimente während der Strahlzeiten bei BESSY II. Sie umfassen weiterhin die Beschaffung und Bereitstellung von flüssigem Helium und von flüssigem Stickstoff sowie die Unterstützung bei der Arbeit mit Gefahrenstoffen und gefährlichen Geräten.

Die Abteilung Konstruktion ist die zentrale Konstruktionsabteilung des HZB. In dieser Abteilung werden unter Nutzung von 3D-CAD-Systemen präzisionsmechanische Baugruppen für den Bedarf des gesamten Hauses konstruiert, die Fertigungsunterlagen erstellt und die Projekte in Zusammenarbeit mit der internen- oder einer externen Fertigung bis zur Auslieferung und Inbetriebnahme begleitet.
 
Die Fertigung stellt als zentralen Dienst die mechanische Fertigung und Reparatur von Werkstücken, Baugruppen und Forschungsanlagen zur Verfügung. In Adlershof und Wannsee verfügen wir über hoch spezialisierte Fertigungsmethoden, wie zum Beispiel CNC-Drehen und –Fräsen, Laserstrahl- und Wasserstrahlschneiden.
 
Zum Leistungsspektrum der Abteilung Elektronik gehören die Entwicklung analoger und digitaler Schaltungen, Steuerungen, die Fertigung von Prototypen und Kleinserien sowie die Reparatur vorhandener Geräte.