Nachricht    10.08.2018

Sommer im Labor – und im HZB Science-Blog

Sie kommen aus Ägypten, China, Mexiko oder Russland und studieren Naturwissenschaften oder Technik im Bachelor oder Master. Acht Wochen lang forschen unsere Sommerstudierenden in einem HZB-Team mit. Aber woran eigentlich genau? Und wie finden sie sich hier zurecht? Darüber bloggen sie gerade im HZB-Scienceblog.

Ob in einem Antrag auf Forschungsmittel, einem Brief an die Herausgeber eines Journals oder im Kontakt mit der Öffentlichkeit – es wird immer wichtiger, klar und überzeugend auszudrücken, was am eigenen Forschungsprojekt spannend ist und warum die Frage überhaupt wichtig ist. Das ist jedoch gar nicht so einfach. Deshalb hat die Kommunikationsabteilung am Anfang des Sommerprogramms einen Schreib-Workshop angeboten – und zum Bloggen aufgefordert.

Schauen Sie doch einmal rein in den HZB-Scienceblog! Unter der Kategorie Summerstudents finden Sie die Einträge der Studierenden, angefangen vom ersten Eintrag von Julio am 20. Juli 2018 über Nikkis interessante Überlegung zum wissenschaftlichen Arbeiten bis zu spannenden Erklärungen von Optimierung mit Hilfe von Schwarmintelligenz. Alle Beiträge finden Sie unter: https://energymaterials.hzbblog.de/category/summerstudents

Abschlussveranstaltung

Und die Klicks zählen! Die drei Autorinnen oder Autoren mit den meisten Kommentaren und Klicks dürfen ihr Forschungsprojekt bei der Abschlusspräsentation vor großem Publikum vorstellen, mit einem Vortrag. Alle anderen bereiten ein Poster vor, um über ihr Projekt zu berichten.

Die Abschlussveranstaltung findet am 30. August 2018 von 10 bis 14 Uhr am Standort Wannsee statt. Gerne können Sie daran teilnehmen.

Hinweis an externe Gäste: Bitte bringen Sie Ihren Ausweis oder Reisepass zur Vorlage an der Pforte mit.

(arö)


           





Newsletter