Abschied vom Forschungsreaktor BER II: Broschüre über 50 Jahre Forschung

Zahlreiche Gäste aus Politik, Wissenschaft und der Belegschaft haben das Festkolloquium am 13. Januar 2020 an der Freien Universität Berlin besucht. Sie haben mit uns Abschied genommen von der spannenden und höchst produktiven Zeit der Neutronenforschung am BER II. In unserer Schrift können Sie diese Zeit noch einmal Revue passieren lassen.

BER II 1973 – 2019 zum Nachlesen

In unserer Schrift „BER II 1973 – 2019“ geben wir einen Überblick über die Highlights der Forschung, die Entwicklung der Anlage und lassen wichtige Wegbegleiter, die Pioniere auf ihrem Gebiet waren und zur Erfolgsgeschichte des BER II beigetragen haben, zu Wort kommen. Stöbern Sie einfach durch die Schrift und lassen Sie sich mitnehmen auf eine Zeitreise durch die letzten 50 Jahre.

Interview des rbb-Inforadios

Was zeichnete die Neutronenforschung in Wannsee aus? Und wie geht es jetzt weiter mit der Anlage? Stephan Welzel, Projektleiter für den Rückbau des BER II, beantwortete die Fragen von Thomas Prinzler im Inforadio des rbb (nachzuhören in der Mediathek bis zum 2.2.2020).


Links

(sz)