Park Systems und das Helmholtz Zentrum Berlin vereinbaren eine Zusammenarbeit in den Materialwissenschaften

Park Systems setzt sich ein für Kooperationen mit der Wissenschaft.

Park Systems setzt sich ein für Kooperationen mit der Wissenschaft. © Park Systems

Die Vereinbarung bietet einen Rahmen für gemeinsame Forschung und Entwicklung in der Metrologie für die Materialwissenschaften.

Park Systems ist ein führender Hersteller von Atomic Force Mikroskopen (AFM). Das Helmholtz Zentrum Berlin ist international renommiert und anerkannt für seine Energieforschung und Forschung im Bereich von Quantenmaterialien.


Die Kooperationspartner bündeln ihr Fachwissen, um Erweiterungen der bestehenden Messtechnik und die Etablierung neuer Messtechnologien zu untersuchen.
Zu diesem Zweck fördert Park Systems eine Doktorarbeit. Die Forschung wird am HZB mit Park Systems AFM-Geräten durchgeführt.

Paul Harten