Unsere neue Karrierewebseite ist online!

© HZB Science Photowalk

Ab diesem Jahr hat das HZB eine neue Karrierewebseite.

Das HZB ist ein aktiver und vielseitiger Arbeitgeber, der mit seinen beiden Standorten in Berlin viel zu bieten hat. Die zahlreichen Möglichkeiten, am HZB aufregende, neue Tätigkeiten zu finden, haben wir jetzt noch übersichtlicher und anschaulicher zusammengefasst: auf der neu gestalteten online Karriereseite des HZB.

Was ist neu?

Wir haben zielgruppenspezifische Seiten entwickelt: Interessierte können sich nun gezielt einen Eindruck über verschiedene Karrierestufen am HZB von der Ausbildung und Promotion bis zur Arbeit in der Administration oder als Senior Scientist machen. Auch die Benefits, die wir als Arbeitgeber allgemein aber auch für spezifische Zielgruppen bieten, haben wir in den Vordergrund gerückt.

Seiten für neue Mitarbeitende am HZB

Die größte Änderung ist jedoch die neue passwortgeschützte Onboarding-Seite. Sie richtet sich an neue Mitarbeitende, die ihren Vertrag mit dem HZB bereits unterzeichnet, aber noch keinen Zugang zum Intranet haben. Sie können sich nun erstmals schon vor ihrem ersten Tag ein Bild vom HZB als Arbeitsort machen. Auch Beschäftigte, die nach Berlin umziehen und sich neu orientieren müssen, finden hier wichtige Informationen zu Themen wie Wohnungs- oder Kitaplatzsuche, ÖPNV, behördliche Anmeldung etc.

Darüber hinaus finden (neue) Mitarbeitende dort wichtige Hinweise und Dokumente für ihren ersten Tag am HZB und die Angebote bzw. Vorteile am HZB (Betriebssport, Benefit@work…).

Nutzen Sie gerne die Chance und machen Sie Personen, die Interesse an der Arbeit am HZB haben, auf die neue Karriereseite aufmerksam.

Lisa Seelau

Das könnte Sie auch interessieren

  • Jetzt bewerben: Internationales Sommerstudierenden-Programm 2023
    Nachricht
    28.11.2022
    Jetzt bewerben: Internationales Sommerstudierenden-Programm 2023
    Möchtest Du einen großartigen Sommer in Berlin verbringen und einzigartige Erfahrungen in der Forschung sammeln? Dann kommt vom 3. Juli bis 25. August 2023 zu uns! Wir laden Studierende aus der ganzen Welt ein, acht Wochen lang ein eigenes kleines Forschungsprojekt am HZB voranzutreiben. Gewinnt interessante Einblicke und Erfahrungen. Wir freuen uns auf euch!

  • Professur an der Universität Augsburg für Felix Büttner
    Nachricht
    29.08.2022
    Professur an der Universität Augsburg für Felix Büttner
    Felix Büttner hat am HZB eine Nachwuchsforschungsgruppe geleitet. Nun ist er einem Ruf an die Universität Augsburg gefolgt. Im Rahmen einer gemeinsamen Forschungsgruppe wird er die Untersuchungen an magnetischen Skyrmionen am HZB fortsetzen.
  • Alexander Gray kommt als Humboldt-Fellow ans HZB 
    Nachricht
    12.08.2022
    Alexander Gray kommt als Humboldt-Fellow ans HZB 
    Alexander Gray von der Temple University in Philadelphia, USA, arbeitet gemeinsam mit dem HZB-Physiker Florian Kronast an der Erforschung neuartiger 2D-Quantenmaterialien an BESSY II. Mit dem Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung kann er diese Zusammenarbeit nun vertiefen. Bei BESSY II will er tiefenaufgelöste röntgenmikroskopische und -spektroskopische Methoden weiterentwickeln, um 2D-Quantenmaterialien und Bauelemente für neue Informationstechnologien zu untersuchen.