Drucken mit macOS

  1. Die passende PPD (auch Treiber genannt) mit einem Webbrowser und der Adresse http://cups-w.helmholtz-berlin.de/printers/Druckername.ppd holen und im z.B. Download-Ordner ablegen. Für die A0-Großformatdrucker die vorhandene PPD  HP DesignJet 5000 PS auf Ihrem System verwenden oder den originalen HP-Treiber laden.
  2. Dialog Systemeinstellungen öffnen (Unter dem Apfel links oben)
  3. darin den Dialog Drucken&Scannen öffnen
  4. darin den Dialog zum Hinzufügen durch Klick auf + links unter der Druckerliste öffnen
  5. Reiter IP auswählen, in die Felder folgendes eintragen:
  6. Adresse: cups-a.helmholtz-berlin.de oder cups-w.helmholtz-berlin.de
  7. Protokoll: Internet Printing Protocol - IPP auswählen
  8. Warteliste: /printers/Druckername (der führende / ist wichtig!)
  9. Name, Standort: Druckername wie oben und den Standort eintragen
  10. Verwenden: Allgemeiner PostScript-Drucker belassen oder wenn Sie eine PPD geladen haben, dort Andere... anklicken und die gerade geladene PPD auswählen.Mit Druckersoftware auswählen können Sie im System bereits vorhandene PPDs benutzen.
  11. Mit Klick auf Hinzufügen speichern
  12. Den möglichen Hinweis Der Drucker in Ihrem Netzwerk konnte nicht überprüft werden mit dem Fortfahren-Knopf ignorieren
  13. Im folgenden Hinweis "cups-w.helmholtz-berlin.de" konfigurieren ... ggf. die vorhandene Duplexeinheit (Doppelseitiger Druck) ankreuzen oder wenn Sie eine PPD geladen haben die jetzt angezeigten Optionen ggf. ändern bzw. dem Ladevorgang für weitere Treiber folgen. Bei Problemen können Sie die im System vorhandenen PPDs probieren. Zum Schluss dann mit dem OK-Knopf beenden.
  14. Den für Sie angezeigten Druckernamen können Sie im Druckermenue durch Rechtsklick auf das Druckersymbol ändern.

UTAX-Multifunktionsgeräte

Für die UTAX-Multifunktionsgeräte verwenden Sie bitte die Anleitung oben mit den folgenden Eingaben:

  • Die PPD-Datei erhalten Sie mit http://cups-w.helmholtz-berlin.de/printers/FollowMeFarbe.ppd.
  • Die Warteliste heißt /printers/FollowMeFarbe.
  • Für den Schwarz-Weiß-Ausdruck verwenden Sie bitte http://cups-w.helmholtz-berlin.de/printers/FollowMeSW.ppd bzw. /printers/FollowMeSW.

Falls Sie sich mit einer anderen als Ihrer HZB-Kennung an ihrem macOS-Gerät angemeldet haben, müssen Sie für den Druck Ihre HZB-Kennung zusätzlich mitteilen. Ohne diese Angabe werden die Druckjobs auf dem Server gelöscht.

Dafür gibt es mehrere Wege:

  • Ihre HZB-Kennung in.cups/client.conf eintragen (nur für Sie gültig)
  • Ihre HZB-Kennung in /etc/cups/client.conf eintragen (ist dann für alle Nutzer auf dem Rechner gültig!)
  • Den Befehl lpr -U HZB-Kennung Dateiname zum Drucken verwenden
  • Die Umgebungsvariable CUPS_USER in ihrer Initialisierungsdatei /Users/Kennung/.bash_profile mit dem Eintrag export CUPS_USER="HZB-Kennung" setzen (nur für Sie gültig)

Bis auf den Befehl lpr -U sind diese Einträge nur einmalig notwendig. Die Methoden funktionieren auf allen Systemen, welche CUPS verwenden, also auch auf Linux-Rechnern.

Drucken mit iOS (iPhone, iPad)

Das direkte Drucken von Geräten mit iOS ist im HZB nicht vorgesehen.

Kopieren Sie bitte Ihre Druckdateien (z.B. über Ihr HZB-e-Mail-Konto, E-Mail ist von vielen iOS-Apps als Ausgabe erreichbar, oder verwenden Sie unsere Nextcloud Nubes zum Dateitransfer) auf einen HZB-Rechner und drucken Sie von dort aus.

Nutzung des Großformatdruckers mit macOS

  1. Installieren Sie den HP Designjet Mac OS X Postscipt Driver aus dem Paket https://ftp.hp.com/pub/softlib/software12/COL44450/pl-107841-1/Mac_OS_X_HP_Designjet_PS_Driver.dmg mit dem dort enthaltenen Programm Mac OS X DesignJet Installationsprogramm. Verwenden Sie nicht den dort vorhandenen Assistenten zur HP-Druckerinstallation. Öffnen Sie das Programm mit Rechtsklick, damit Sie der Installation zustimmen können.
  2. Folgen Sie den allgemeinen Anweisungen unter https://www.helmholtz-berlin.de/zentrum/locations/it/drucken/print-mac de.html zur Installation eines gewöhnlichen Druckers, überspringen Sie aber bitte Schritt 1 (Sie müssen sich nicht um die PPD kümmern). Wählen Sie /printers/dpos_a0 als Warteliste in den Schritt 8 und wählen Sie über den Eintrag Software auswählen bei Verwenden den Drucker HP DesignJet Z6200ps 60in Photo in Schritt 10. Abschließen mit Hinzufügen.
  3. Drucken Sie möglichst direkt vom LibreOffice-Menu, da die Standardeinstellungen für PDFs das hier unpassende Format A4 haben. Richtig ist A0. Verwenden Sie LibreOffice Draw, da das Textprogramm keine Poster in der Größe A0 erzeugen kann.
    Bevor Sie drucken, konfigurieren Sie den neuen Drucker unter Datei>Druckereinstellungen in LibreOffice.
  4. Überprüfen Sie den Status unter https://www.helmholtz-berlin.de/bin/printa0, weisen Sie den Auftrag Ihrem Konto zu, wählen Sie einen Druckerstandort aus und drücken Sie dann den Knopf Ausdruck anfordern.


Zusätzliche Informationen:

https://www.helmholtz-berlin.de/zentrum/locations/it/drucken/spezial/index_de.html

Druckereinrichtung Großformatdrucker von MacOS aus

Einrichtungsfenster bei macOS für Großformatdrucker