Einrichten des Zertifikats in Thunderbird

Um Ihr Zertifikat in Thunderbird zu importieren gehen Sie in die Zertifikatsverwaltung.

Extras -> Einstellungen         (bei Linux finden Sie die Einstellungen im Menu "Bearbeiten")

Im Bereich "Erweitert" finden Sie rechts den Reiter "Zertifikate". Klicken Sie hier auf den Knopf <Zertifkate verwalten>.

Unter dem Reiter "Meine Zertifikate" klicken Sie den Knopf <Importieren...>.

Wählen Sie die Datei mit der Endung .p12, die Ihr Zertifikat zusammen mit dem privaten Schlüssel enthält und geben Sie das Passwort an, mit der Sie diese Datei geschützt haben.

Ihr Zertifikat wird in Thunderbird importiert und steht Ihnen damit zur Nutzung Verfügung.

Zum Abschluss bestätigen Sie alle offenen Fentster mit <OK> und schließen Sie den Reiter "Einstellungen".