Freigegebene Ordner einbinden mit Outlook

Um einen freigegebenen Ordner eines anderen Mitarbeiters in Outlook angezeigt zu bekommen, muss das Postfach des Mitarbeiters eingebunden werden.

Das geschieht wie folgt:

Über das Menu "Datei" wählen Sie die "Kontoeinstellungen".

 

Markieren Sie Ihr Exchange Konto und klicken "Ändern...".

Klicken Sie "Weitere Einstellungen..." und wählen Sie im neu aufgehenden Fenster den Reiter "Erweitert". Klicken Sie jetzt "Hinzufügen" und geben den Namen (Nachname, Vorname) oder die Benutzerkennung (3 Buchstaben) in das Feld ein.

Klicken Sie die Fenster zu mit <OK>, <OK>, <Weiter>, <Fertig stellen>, <Schließen>. Starten Sie Outlook danach neu.

Wenn der freigebende Mitarbeiter die Berechtigungen korrekt erteilt hat, finden Sie jetzt unterhalb Ihrer persönlichen Mailordner sein Postfach und können es bis zu dem für Sie freigegebenen Ordner erweitern.