Netzanbindung

In allen Gebäuden und Betriebsteilen steht ein Datennetzwerk (LAN) zur Verfügung. Das HZB ist an das von der Wissenschaft selbst organisierte Deutsche Forschungsnetz (DFN) angeschlossen.

Sie können Rechner und andere Netzkomponenten an dieses interne Netz anschließen und darüber intern (also im Intranet) oder mit anderen Systemen im Internet (auch Extranet genannt) kommunizieren.

Folgende Anschlussmöglichkeiten bieten wir an:

Der Zugang von außen auf die Geräte im HZB-Netz wird auf vielfältige Art sichergestellt.

 

Für den Betrieb aller Geräte am HZB-Netz gilt die Benutzungsordnung.