Neueinrichtung von eduroam

Linux OpenSUSE 15.0 KDE

Andere Versionen oder andere Desktopumgebungen evtl. leicht abweichend

Für andere Distributionen möglicherweise nicht anwendbar

 

Schritt 1

Rufen Sie die Seite https://cat.eduroam.org auf und klicken Sie den unten zu sehenden Button.

Download Installationsprogramm

Schritt 2

Ein Menü zur Auswahl Ihrer Heimateinrichtung wird erscheinen. Falls das HZB nicht oben in der Liste erscheint, nutzen Sie die Suchleiste ganz unten und geben dort „Helmholtz“ ein, danach sollte das HZB oben in der Liste erscheinen.


Schritt 3

Drücken Sie den Button, der Linux anzeigt, um die Konfiguration herunterzuladen. Falls das falsche Betriebssystem angezeigt werden sollte, nutzen Sie den Link unterhalb des Buttons, „Einen anderen Installer auswählen“.

Download Konfiguration Linux

Schritt 4

Öffnen Sie Ihr Terminal und navigieren Sie zum Downloadverzeichnis

cd ~/Downloads

Ändern Sie die Berechtigungen der heruntergeladenen Datei „eduroam-linux-user.py

chmod u+x eduroam-linux-user.py

Führen Sie die Datei aus

./eduroam-linux-user.py

 

Schritt 5

Bestätigen Sie mit „OK“.


Schritt 6

Bestätigen Sie mit „Ja“.


Schritt 7

Geben Sie Ihren drei-Buchstaben-Benutzernamen an und fügen Sie „@helmholtz-berlin.de“ an. Dann fahren Sie mit „OK“ fort.

Eingabe Benutzername

Schritt 8

Geben Sie Ihr Passwort ein und fahren Sie mit „OK“ fort.


Bestätigen Sie das Passwort nochmal und fahren Sie mit „OK “ fort.


Schritt 9

Ihre eduroam-Verbindung sollte jetzt verfügbar sein.

Installation abschließen

Helpdesk

Falls Sie bei den obenstehenden Schritten Schwierigkeiten haben sollten, zögen Sie bitte nicht, sich bei unserem Helpdesk zu melden.