Öffnet in neuem Fenster Opens in a new window Öffnet externe Seite Opens an external site Öffnet externe Seite in neuem Fenster Opens an external site in a new window

Current events

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Stressmanagement für pflegende Angehörige - Wenn Eltern alt werden

    benefit@work

    11:30 Uhr

    Die Pflege eines Angehörigen ist für viele Menschen eine Aufgabe, die sie zusätzlich zum Beruf und zur Kinderbetreuung leisten müssen. Der persönliche Alltag und das Familienleben werden schnell zur Zerreißprobe. Es ist unerlässlich, auch selbst einmal Luft zu holen. Ein gezieltes Zeitmanagement und Methoden aus dem Stressmanagement unterstützen dabei, den Anforderungen des (Pflege-)Alltags besser begegnen zu können. Wenn es Angehörigen gelingt, die Pflegesituation immer wieder neu zu bewerten und die eigenen Grenzen zu kennen und zu akzeptieren, hat dies positive Auswirkungen auf ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit. Der Vortrag zeigt Möglichkeiten und Wege zu mehr Gelassenheit trotz Zeitmangel auf und bietet eine „Atempause“.

    Folgende Themen werden behandelt:

    Belastungen und Herausforderungen im PflegealltagDie Anzeichen und Arten von StressGelassen und sicher im Stress - die gesunde Selbstfürsorge

    Referentin: Birgit Schwinn, Business Coach und Resilienz-Trainerin

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Resilienz – das Immunsystem der Seele

    benefit@work

    11:30 Uhr

    Langfristig die körperliche Leistungsfähigkeit zu erhalten und die robuste Natur des Menschen zu stärken – emotional und geistig – fasst man heute gern unter einem Begriff „Resilienz“ zusammen. Dank geübter und trainierter Resilienz ist es kein Problem, dass das Leben nicht immer „eitel Sonnenschein“ ist. Resilienz hilft uns dabei, mit schwierigen Phasen und persönliche Krisen umzugehen.

    Folgende Inhalte werden behandelt:

    Was ist eigentlich Resilienz?Bausteine der ResilienzSchritte im Resilienztraining

     Referentin: Julia Markgraf, Pädagogische Fachberaterin von benefitatwork, Systemischer Coach, Fachkraft für psychosoziale Gesundheitsförderung, Zertifizierte Trauma zentrierte Fachberaterin

  • HZB Date Public event
    Girls'Day
    09:00 o'clock

    Scientific programme for girls (9 am -1pm) - girls from Year 5 upwards welcome!

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Papa 2.0: Moderne Vaterschaft in einer sich wandelnden Welt

    benefit@work

    11:30 Uhr

    Die Bedeutung und Rolle der Väter in der heutigen (Arbeits-)Welt hat sich verändert. In einer Welt im Wandel, wo traditionelle Rollenbilder zunehmend verschwimmen, stellt sich die Frage: Wie sieht moderne Vaterschaft aus? Erfahre in "Papa 2.0" wie Väter heute ihre Rolle definieren und Herausforderungen meistern, um ihren Kindern eine liebevolle und unterstützende Präsenz zu bieten.

    In diesem Vortrag geht es um:

    Papa sein - Vereinbarkeit von Beruf und FamilieEltern sein - Paar bleibenZeit für sich selbst  

    Referent: Robert Frischbier, Gründer 2paar Schultern, Prüfer für das Qualitätssiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber der Bertelsmann Stiftung, Referent und Berater für die Väter gGmbH

  • Online
    benefit@work Lecture
    Parental allowance and state benefits - what you are entitled to and how you can make the most of it

    benefit@work

    11:30 o'clock

    In addition to planning parental leave, calculating and applying for parental allowance in advance is an important part of a relaxed start to your life with your baby. In this webinar you will get an overview of state benefits and regulations as well as the variety of options for parental allowance and child benefit.

    The following topics will be covered:

    Parental allowance and Parental Allowance Plus - general regulationsOptions for structuringSpecial features of parental allowanceApplying for parental allowanceChild benefits

    Speaker: Ina Romanowski, Pedagogical consultant of benefitatwork, B.eD. Educational Sciences and Sociology

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Schule in der Pubertät – das Reizthema zwischen Eltern und Jugendlichen

    benefit@work

    12:00 Uhr

    Wie kann ich mit meinem Kind über Schule sprechen, ohne dass es zum Knall kommt. Selbstständigkeit ist wichtig, aber Eltern wollen auch die Potenziale des Kindes fördern. Wie bleibe ich dran, ohne Helikopter zu werden? Wir haben es alle selbst erlebt, doch was passiert überhaupt in der Pubertät? Wie kann ich mein Kind erreichen und gute Kommunikation in Sachen Schule aufrechterhalten?

    Dieser Vortrag befasst sich mit den folgenden Themen:

    Warum Teenager sich mit dem Lernen so schwer tunWie Sie als Eltern die Motivation Ihres Kindes beeinflussen könnenWie Sie Ihren Teenager beim Lernen unterstützen können

    Referentin: Claudia Vatter; Bildungsexpertin, Supervisorin, Coachin und Prozessbegleiterin für Fach - und Führungskräfte

  • Online
    benefit@work Workshop / Seminar
    Gartenzauber - eine Meditationsreise

    benefit@work

    12:30 Uhr

    Anlässlich des Tags des Gartens laden wir Sie in dieser Meditation dazu ein, die Ruhe und Schönheit des Gartens zu genießen, während wir unsere Sinne erwecken und uns mit der Natur verbinden. Durch achtsames Atmen und bewusstes Beobachten der Natur um uns herum können wir unsere innere Ruhe stärken und ein tieferes Gefühl der Verbundenheit mit unserem Umfeld entwickeln. Während wir uns in dieser meditativen Reise befinden, lassen wir die heilende Kraft der Natur auf uns wirken und erfahren ein Gefühl der Erneuerung und des Gleichgewichts in Körper, Geist und Seele.

    Trainerin: Carla Echtermeyer; zertifizierte Yoga- und Entspannungstrainerin

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Schlaganfall: Erkennen, Handeln, Vorbeugen - Ein Leitfaden für Ihre Gesundheit

    benefit@work

    13:00 Uhr

    Der Schlaganfall ist in Deutschland nach Herz- und Krebserkrankungen die dritthäufigste Todesursache und die häufigste Ursache für bleibende Behinderungen im Erwachsenenalter. Rund 200.000 Männer und Frauen sind jährlich davon neu betroffen, etwa 66.000 erleiden zum wiederholten Mal einen Schlaganfall.  Anlässlich des Tags gegen den Schlaganfall am 10. Mai wollen wir Ihnen einen ersten Überblick darüber geben, wie Sie einen Schlaganfall erkennen, wie Sie im Notfall für sich oder Angehörige handeln können, welche Symptome auf einen Schlaganfall hinweisen und Tipps der Prävention mit Ihnen teilen.

    Referent: Stephan Stricker; Schlaganfall-Spezialist bei der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

  • WISTA Bunsensaal
    Tipp Öffentliche Veranstaltung
    DIVERSITY FESTIVAL Adlershof "Jeder Mensch zählt: Unity in Diversity"
    09:00 Uhr

    Im Mai öffnet die WISTA wieder den größtmöglichen Raum für neue Begegnungen, für Kontakt mit Andersartigkeit, für Vielfalt und Toleranz!

    Unter dem Motto "Jeder Mensch zählt: Unity in Diversity" laden wir Euch herzlich ein zum diesjährigen

    DIVERSITY FESTIVAL AM 15. MAI 2024 in Berlin Adlershof.

    Euch erwartet ein ganztägiges Event voller spannender Formate und Menschen! Die Highlights:

    🎙️ Lauscht zwei Top Voices aus der Rassismus- und Genderforschung

    💬 Taucht ein in interaktive Masterclasses zu Allyship oder Inklusion

    👥 Trefft Expert:innen für interkulturelles Management

    🛠️ Macht den Selbstversuch in einem unserer Workshops: Lernt Gebärden! Oder was Körpersprache und Haltung mit Diversität gemeinsam hat.

    Ein Teil der Angebote ist als Weiterbildung zertifiziert.

    Gewinnt neue Perspektiven - Lernt inspirierende Menschen kennen - Nutzt den Tag für Austausch und Networking

  • Online
    benefit@work Lecture
    School during puberty - the irritating topic between parents and teenagers

    benefit@work

    11:30 o'clock

    To mark International Family Day, we are dedicating today's talk to the topic of "School and puberty". How can I talk to my child about school without it coming to blows? Independence is important, but parents also want to encourage their child's potential. How do I keep at it without becoming a helicopter? We've all experienced it ourselves, but what actually happens during puberty? How can I reach my child and maintain good communication about school?

    The online lecture will focus on the following topics:

    Why teenagers find learning so difficultHow you can influence your child's motivation as a parentHow you can support your teenager in learning

    Speaker: Amelie Schwaderer; Education expert, M.A. Education and Educational Science

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Wertschätzende Kommunikation im Job

    benefit@work

    11:00 Uhr

    Anlässlich des internationalen Tags des friedlichen Zusammenlebens schauen wir gemeinsam mit Ihnen, wie wertschätzende Kommunikation untereinander gelingen kann.  Schon Paul Watzlawick sagte: "Wir können nicht nicht kommunizieren“ Wie aber kann gelungene Kommunikation für mehr Verständnis beitragen, sodass nach einem Gespräch die Verbindung bestehen bleibt? Was braucht es dafür? In diesem Vortrag erhalten Sie praktische Tools für ein wohlwollendes Miteinander im Arbeitsalltag.

    Referentin: Alexe Limbach; zertifizierter Coach, gelernte Theaterpädagogin, Schauspielerin, Erzieherin

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Von der Kita zur Schule: So können Sie als Eltern unterstützen

    benefit@work

    11:30 Uhr

    Der erste Schultag ist im Leben jedes Kindes etwas ganz Besonderes. Und auch Sie als Eltern fiebern diesem Tag entgegen. Bevor es so weit ist, kann es vor allem auf Seiten der Eltern zu Unsicherheiten kommen. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind im letzten Kita-Jahr gezielt auf den Schulanfang vorbereiten können und welche Schritte auch Eltern selbst unternehmen können, um den Übergang reibungslos zu gestalten. Holen Sie sich wertvolle Ratschläge und praktische Tipps für eine erfolgreiche Schulvorbereitung!

    Referentin: Claudia Vatter; Bildungsexpertin, Supervisorin, Coachin und Prozessbegleiterin für Fach - und Führungskräfte

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige - Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege und Entlastungsbetrag

    benefit@work

    13:00 Uhr

    Pflegende Angehörige sind oft rund um die Uhr im Einsatz. Daher ist es besonders wichtig, sich „Auszeiten“ zu nehmen und zu gönnen. Doch was passiert in der Zwischenzeit mit den Pflegebedürftigen? Wer versorgt diese und vor allem wie kann ich dies finanzieren? Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten zur Nutzung und zwar in Form von Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege und Entlastungsleistungen.

    INHALTE:

    Vorstellung der 3 Entlastungsmöglichkeiteneffektive Nutzungs- und Kombinationsmöglichkeiten, für notwendige „Auszeiten“ des Pflegenden

     Referentin: Judith Körtge; zertifizierte Pflegeberaterin

  • Dresden, Germany
    Suggestion Conference
    Building Bridges for the Next Generations

    Science has always been a neutral mediator, adept at building bridges and transcendingboundaries, whether they are geographical, political, or societal in nature. This spirit wasepitomized by the 2023 “Building Bridges for the Next Generations” conference in Dresden.Building on this success, the Free State of Saxony aims to continue the fruitful dialogue thatwas sparked among international partners in Central Europe with a follow-up event: BuildingBridges for a Net Zero Future.

    Achieving Net Zero is a crucial objective because it holds the key to fostering sustainableeconomic growth and technological innovation. The strong infrastructure and connectivity inCentral Europe, coupled with a rich history of scientific innovation, create an environmentconducive to pioneering the transformative technologies and policies necessary to reach NetZero.

    Conference Highlights

    ● Keynote Speaker: Professor Benjamin Sovacool, Director of the Institute for GlobalSustainability at Boston University, discussing “Exploring Community Impacts andJust Transitions for Industrial Decarbonization”

    ● Focus Areas: Microelectronics (Green IT), Sustainable Construction, Hydrogen, andFusion

    ● Panel Discussion: Michael Kretschmer, Minister-President of the Free State ofSaxony, along with other international government representatives

    Additional Information

    ● Registration: Visit our website for program details and registration

    ● Organizer: Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR)

    ● Admission: Free

    ● Benefits: Accommodation expenses for out-of-town participants will be covered bythe host, professional childcare program on the second day of the conference

  • Online
    benefit@work Workshop / Seminar
    Yoga Nidra und Pranayama - Element Luft

    benefit@work

    12:30 Uhr

    Tauchen Sie ein in die Weite und Leichtigkeit des Elements Luft bei unserer kommenden Yoga-Nidra-Session! Erfahren Sie die kraftvolle Atemübung Nadi Sodhana und verbinden Sie sich mit der inspirierenden Energie des Elements Luft. Entdecken Sie, wie Sie loslassen, entspannen und die Freiheit spüren können und lassen Sie sich vom Fluss der Luft tragen und limitierende Überzeugungen hinter sich. Diese Reise beruhigt den Geist, das zentrale Nervensystem und stellt das Gleichgewicht von Körper und Atem wieder her.

    Machen Sie es sich bequem, legen Sie eine Decke bereit und freuen Sie sich auf eine 30-minütige Auszeit, in der Sie tief entspannen und abschalten können.

    Trainerin: Carla Echtermeyer; zertifizierte Yoga- und Entspannungstrainerin

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Glücklich rauchfrei

    benefit@work

    11:30 Uhr

    Anlässlich des heutigen Weltnichtrauchertags begrüßen wir Sie zu unserem Vortrag „Glücklich Rauchfrei – nichts leichter, als das!“ Sie sind nicht nikotinabhängig geboren und außerdem gibt es genauso viele Raucher, wie es Nichtraucher gibt…also warum sollten Sie nicht dazu gehören?!

    Warum es doch so schwierig ist, den vermeintlich positiv wirkenden Glimmstängel loszuwerden und welche Strategien Sie erlernen können, damit es doch gelingt, erfahren Sie hier im Vortrag.

    Referentin: Sandra King; Suchttherapeutin | Dipl.-Sozialpädagogin | Sozialarbeiterin

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Resilienz - Was Kinder stark macht

    benefit@work

    12:00 Uhr

    Bereits unsere Kinder erleben das Gefühl von Stress und Überforderung. Doch wie können wir unseren Kindern helfen, Krisen zu bewältigen und mit ihnen umzugehen? Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich die Resilienzforschung. Resilienz beschreibt die psychische Widerstandsfähigkeit von Menschen jeden Alters. Resiliente Kinder und Jugendliche zeigen einen konstruktiveren Umgang mit Fehlschlägen und sind damit weniger anfällig für psychische Erkrankungen. Anlässlich des „internationalen Kindertags“ am 01.06.2024  soll Ihnen dieser Vortrag bei der Frage helfen, wie Sie die Resilienz Ihrer Kinder fördern können. Der Vortrag behandelt folgende Schwerpunkte:

    Was ist Resilienz?Was macht resiliente Kinder aus?Wie können wir Resilienz bei Kindern stärken?

    Referentin: Julia Markgraf, Pädagogische Fachberaterin von benefitatwork, M.A. Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Systemischer Coach, Fachkraft für psychosoziale Gesundheitsförderung, Zertifizierte Trauma zentrierte Fachberaterin

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Palliativmedizin – Lebensqualität und Unterstützung bei einer begrenzten Lebenserwartung

    benefit@work

    11:30 Uhr

    Palliativmedizin ist die intensive Versorgung von Patient:innen mit einer unheilbaren und weit fortgeschrittenen Erkrankung und begrenzter Lebenserwartung. Im Vordergrund steht die Linderung der körperlichen, seelischen und sozialen Beschwerden sowie die bestmögliche Erhaltung der Lebensqualität. Auch Angehörige und das betreuende Umfeld werden mit einbezogen. Die palliativmedizinische Betreuung kann sowohl stationär als auch ambulant erfolgen und wird in der letzten Lebensphase durch Hospize und Hospizdienste ergänzt. Anlässlich des heutigen „Tages der Fürsorge“ möchten wir Sie mit diesem Vortag über die palliativmedizinische Versorgung in Deutschland informieren:

    Welche Möglichkeiten gibt es?Wo gibt es Grenzen?Was sind Ziele und Ansprüche der Palliativmedizin?

    Referent: Heiner Melching, Diplom-Sozialpädagoge/Sozialarbeiter, Trauerbegleiter (ITA), Geschäftsführer der DGP 

  • Online
    benefit@work Lecture
    Stress management and burnout prevention: healthy strategies for a balanced working life

    benefit@work

    12:30 o'clock

    In today's fast-paced world, it's more important than ever to develop healthy strategies to manage stress and prevent burnout. Find out how you can keep your working life in balance with simple but effective methods. Learn how to recognize stress, counteract it and stay healthy and motivated in the long term. This lecture offers practical approaches to reduce stress, strengthen resilience and prevent burnout in order to develop your full potential in a balanced working life.

    speaker: Dr. Sebastian Eismann, Specialist in ear, nose and throat medicine, functional medicine and stress medicine

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Pflege im Heim – Suche, Kosten und Finanzierung

    benefit@work

    13:00 Uhr

    Jeder wünscht sich für seine Eltern, dass sie so lange wie möglich in der eigenen Häuslichkeit leben können. Leider ist dies nicht immer der Fall und man muss sich Gedanken machen, wie es dann weitergeht. Manchmal kommt der Einzug in ein Pflegeheim plötzlich, manchmal hat man auch Zeit sich darauf vorzubereiten. Dieser Impulsvortrag soll Ihnen u.a. bei folgenden Fragen helfen:

    Wie finde ich das passende Heim?Was passiert wenn mein Angehöriger direkt aus dem Krankenhaus in ein Pflegeheim muss?Welche Kosten kommen auf den Versicherten zu?Was finanziert die Pflegekasse und wie unterstützt das Sozialamt?Muss ich für meine Eltern den Platz bezahlen - Elternunterhalt?

     Referentin: Judith Körtge, Zertifizierte Pflegeberaterin

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Visualisierungsübung: Das Glück in dir - Visualisierung deiner inneren Erfüllung

    benefit@work

    11:30 Uhr

    Anlässlich des „Tages der Macht des Lächelns“ am 15.06.2024 begrüßen wir Sie zu unserer Visualisierungsübung „Das Glück in Ihnen - Visualisierung Ihrer inneren Erfüllung“. Schließen Sie Ihre Augen und tauchen Sie ein in eine Welt der inneren Erfüllung. Begeben Sie sich auf eine Reise zu dem Ort tiefen Glücks, der bereits in Ihnen ruht. Lassen Sie die Freude Ihrer inneren Quelle durch sich hindurchfließen und spüren Sie, wie sie Sie mit jedem Atemzug erfüllt. In dieser Meditation werden Sie angeleitet, Ihr eigenes Glück zu entdecken und die leuchtende Zufriedenheit zu erkunden, die nur darauf wartet, in Ihnen entfesselt zu werden. Sind Sie bereit, die Schätze Ihres eigenen Wesens zu enthüllen? Dann lassen Sie uns gemeinsam eintauchen in „Das Glück in Ihnen“.

    Trainerin: Carla Echtermeyer, Zertifizierte Yoga- und Entspannungstrainerin

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Patchworkfamilie: Familie einmal neu gemischt

    benefit@work

    12:00 Uhr

    Etwa zehn Prozent der Familien mit Kindern sind heute aus verschiedenen Teilen zusammengesetzt. Es ist sicherlich eine schöne Erfahrung, nach einer Trennung eine neue Liebe zu finden. Damit das Zusammenleben als Patchworkfamilie erfolgreich ist, sollten jedoch einige Aspekte berücksichtigt werden. In diesem Vortrag soll es um Hürden und Chancen gehen – und was Sie als Eltern wissen sollten.

    Referentin: Annabel von Engelbrechten, Dipl.- Soziologin / familienorientierte Beraterin und Therapeutin in Ausbildung 

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Stressbewältigung und Burnout-Prävention: Gesunde Strategien für ein ausgeglichenes Arbeitsleben

    benefit@work

    12:30 Uhr

    In der heutigen schnelllebigen Welt ist es wichtiger denn je, gesunde Strategien zur Stressbewältigung und Burnout-Prävention zu entwickeln. Erfahren Sie, wie Sie mit einfachen, aber effektiven Methoden Ihr Arbeitsleben in Balance halten können. Lernen Sie, wie Sie Stress erkennen, ihm entgegenwirken und langfristig gesund und motiviert bleiben. Dieser Vortrag bietet praktische Ansätze, um Stress abzubauen, die Resilienz zu stärken und einem Burnout vorzubeugen, um so in einem ausgeglichenen Arbeitsleben Ihr volles Potential zu entfalten.

    Referent: Sebastian Eismann, Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, funktionelle Medizin und Stressmedizin

  • Long Night of Science
    17:00 o'clock

    In 2024, we will once again be opening our doors for the Long Night of Science. Visitors can take a look behind the scenes of BESSY II at our Adlershof site on 22 June 2024, from 5 pm to midnight. 

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Drogenkonsum von Jugendlichen: Was können Eltern tun?

    benefit@work

    11:30 Uhr

    Cannabis wird nun legal, aber bei Kindern und Jugendlichen kann es dauerhafte Schädigungen verursachen. Neben Cannabis gehört für viele auch das Austesten von Alkohol und anderen Suchtmitteln zur Jugend dazu. Leistungsabfall und Motivationslosigkeit sind nur Symptome, aber wie können Eltern das Problem erkennen und wie können sie helfen? Die Kommunikation zwischen Eltern und Jugendlichen ist schwer. Wir geben Tipps und konkrete Hilfen durch unsere Experten.

    Referentin: Julia Markgraf, Pädagogische Fachberaterin von benefitatwork, M.A. Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Systemischer Coach, Fachkraft für psychosoziale Gesundheitsförderung, Zertifizierte Trauma zentrierte Fachberaterin

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Yoga Nidra

    benefit@work

    12:30 Uhr

    Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Yoga Nidra Session, bei der Sie die Möglichkeit haben, den Alltagsstress hinter sich zu lassen und in eine Welt der tiefen Entspannung einzutauchen. Schließen Sie die Augen, lassen Sie Ihren Körper zur Ruhe kommen und folgen Sie unserer erfahrenen Yoga Nidra-Lehrerin auf einer Reise des bewussten Loslassens und der inneren Regeneration. Durch gezielte Entspannungstechniken, sanfte Atemübungen und geführte Visualisierungen werden Sie in einen Zustand von tiefer Entspannung geführt, der Körper und Geist harmonisiert. Egal, ob Sie Anfänger sind oder bereits Erfahrung haben, Yoga Nidra ist für jeden zugänglich. Es erfordert keine körperliche Anstrengung, sondern lädt Sie ein, sich einfach hinzulegen und sich von den sanften Klängen und beruhigenden Worten leiten zu lassen. Seien Sie dabei und erleben Sie die heilsame Wirkung von Yoga Nidra in unserer kommenden Session. Entdecken Sie eine Oase der Entspannung, um Körper, Geist und Seele zu revitalisieren.

    Für eine optimale Vorbereitung auf unsere Session empfehlen wir Ihnen, einen ruhigen Raum zu wählen, in dem Sie sich ungestört entspannen können. Schaffen Sie eine angenehme Atmosphäre mit gedimmtem Licht und sorgen Sie dafür, dass Sie bequem liegen können. Halten Sie gerne eine Decke bereit.

    Trainerin: Carla Echtermeyer, Zertifizierte Yoga- und Entspannungstrainerin

  • Online
    benefit@work Vortrag
    Ernährung und Schichtarbeit – Essen, wenn andere Schlafen

    benefit@work

    12:00 Uhr

    Der Mensch ist „tagaktiv“ und deshalb gilt es gerade am späten Abend und nachts, die Ernährung im Blick zu behalten, um den Körper zu unterstützen. Mit den richtigen Lebensmitteln, die die Verdauung entlasten, die Leistungsfähigkeit fördern und nach der Schicht für einen erholsamen Schlaf sorgen, sind Sie ideal vorbereitet, um zu essen, wenn andere schlafen. Erfahren Sie, welche Nährstoffkombinationen nachts empfehlenswert sind und wie Sie die Mahlzeiten vorbereiten können, um während der Schicht gut versorgt zu sein.

    Referentin: Kerstin Dobberstein, Dipl. Ernährungswissenschaftlerin & Diätassistentin

  • event with partners Workshop / Seminar
    Perspectives of Ultrafast Electron Scattering - Scientific Applications and Accelerator Needs

    This in-person workshop aims to discuss the science and the requirements for accelerators delivering bright, ultra-short electron pulses to scattering applications.

    High-energy electrons are a promising probe for structural dynamics investigations with sub-atomic resolution complementary to X-rays and low-energy electron probes. Three Helmholtz centers, HZB, HZDR, and DESY, are developing complementary, state-of-the-art, and beyond electron accelerators with a broad range of beam parameters and experimental opportunities. These include a wide range of pumping schemes for sample excitation ranging from UV/VIS to THz and sample integration for solid, gas, and liquid phase materials. We welcome ideas from the research fields of life science, quantum and energy materials, chemistry reaction dynamics, correlated systems, and more.The workshop aims to form a community for groups who want to perform experiments at the facilities at HZB, HZDR, and DESY. The workshop's outcome is a whitepaper on the future of ultrafast scattering experiments - scientific needs and accelerator opportunities. The whitepaper will be worked out during the workshop and compiled as a reference document for funding agencies in Germany.

    The workshop is sponsored by HZB, DESY, HZDR and Hi-Acts

  • Hörsaal Adleshof
    HZB Date Scientific school
    EPICS Summer School 2024

    Calling all Engineering, Computer Science, and Physics students and young professionals! Immerse yourselves in the fascinating realm of particle accelerators and discover the cutting-edge technologies that power these scientific marvels.

    In this two-week event, you'll gain an in-depth understanding of the control systems that govern particle accelerators and other scientific facilities, enabling them to operate at the highest levels of precision and efficiency. Delve into the challenges and opportunities that arise in this dynamic field, and explore the potential for a rewarding career in science facilities.

    Engage in immersive experiences that bring particle accelerator control systems to life. Take part in guided tours of HZB's facilities, where you'll gain firsthand insights into the practical applications of these technologies. Collaborate on a hands-on group project to apply your newfound knowledge and work together to solve real-world challenges.

    Through these interactive sessions, you'll not only expand your understanding of particle accelerator control systems but also develop essential skills in collaboration, problem-solving, and teamwork.

  • event with partners Scientific school
    International Summer School on Photovoltaics and New Concepts of Quantum Solar Energy Conversion (Quantsol)"

    R. van de Krol, T. Unold, T. Kirchartz, S. Siebentritt, T. Hannappel, K. Lips, J.C. Hummelen, R. Santbergen, E. Unger, D. Vanmaekelbergh

    Registration for Quantsol is now open! The International Quantsol Summer School on Photovoltaics and New Concepts of Quantum Solar Energy Conversion (Quantsol) will be held in September 1-8, 2024 in Hirschegg, Kleinwalsertal, Austria. The school is organised by the Helmholtz-Zentrum Berlin and the Technical University of Ilmenau. Applications can be submitted through the school’s homepage until Friday 31st of May 2024, 23.59h CET.

    “The Quantsol summer school offers a very comprehensive introduction to the field of photovoltaics and photocatalysis and is a great learning experience and a “must attend” for PhD students and postdocs in their early career. In the past, we have received an overwhelmingly positive feedback leading to oversubscription of the school every year” says Prof. Dr. Klaus Lips from Helmholtz-Zentrum Berlin.”

    If you are interested to participate in the Quantsol Summer School, you can find much more detailed information on our homepage or in our flyer. The deadline for application is May 31st, 2024 - submit your application here: https://www.helmholtz-berlin.de/events/quantsol/applications/form_en.html. If you will not be able to attend this years’ Quantsol summer school – no worries - the next school is already scheduled for September 7th to 14th, 2025.

  • event with partners Conference
    5th International Sodium Battery Symposium, SBS-5

    It is our pleasure to invite you to Berlin for the 5th International Sodium Battery Symposium, SBS-5.

    In recent years, we have seen a rapidly growing interest in sodium batteries that is fueled by several companies around the world starting to implement the technology for electric vehicles, power tools and for stationary energy storage.

  • HZB Date Conference
    International Summit on Organic and Hybrid Photovoltaics Stability (ISOS-15)

    From 30th September to 2nd of October HZB will be hosting the 15th edition of the International Summit on Organic and Hybrid Perovskite Solar Cell Stability (ISOS 15) organized by the group of Helmholtz-Center Berlin and the Humboldt University.

  • Trieste (Italy)
    event with partners Conference
    Joint ICTP-WE Heraeus Conference on Sustainability and Resilience Through Large Scale Infrastructures and Remote and Automated Experiments

    This conference aims for global community building, international cooperation and scientific discussions across continents around large-scale research infrastructures. Scientifically it emphasizes on energy research (e.g. photovoltaics, chemical energy conversion, energy storage) representing one of the most pressing global problems. We will cover scientific infrastructures and possibilities offered at synchrotrons which can act as crystallization seeds for global collaboration - the second focus of the conference. Access to large-scale infrastructures, remote experiments and modern opportunities by digitalization, AI and automated experiments will be discussed before the conference is rounded up by hands-on remote experiments. Topics: Sustainable Energy Supply / Chemical Energy Conversion / Energy Storage / Synchrotron Radiation Sources and Methods / The Role of Large-Scale Research Infrastructures and Global Collaboration / Digitalization and Open Science / Access and Remote Access / Hands-on Training

  • PRORA 2024

    Fachtagung prozessnahe Röntgenanalytik

  • Bunsensaal in der WISTA und am HZB
    HZB Date Conference
    BESSY@HZB User Meeting 2024

    Please save the date for our next user meeting!We look forward to welcoming you to Berlin-Adlershof in December.More information will soon be available on our User Access website:https://www-intern.helmholtz-berlin.de/user/index_en.html

all events