Deutsches Sportabzeichen

Machen auch Sie das Sportabzeichen zum festen Bestandteil Ihres Lebens - jedes Jahr!

Jede Person, die einigermaßen sportlich veranlagt ist, kann das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Das Sportabzeichen ist nach dem Ordensgesetz der Bundesrepublik Deutschland ein Ehrenabzeichen und darf zu jeder Gelegenheit getragen werden, wenn man im Besitz der Verleihungsurkunde ist.

Um das Sportabzeichen zu erwerben, ist es nicht erforderlich, Mitglied in einem Sportverein zu sein.

In einigen Fällen wird empfohlen, vor der Aufnahme des Trainings oder vor der Prüfung eine sportärztliche Untersuchung durchführen zu lassen.

Besondere Gelegenheiten für den Erwerb des Sportabzeichens:

  • Im Sommer freitags nach Absprache (außer bei regnerischem Wetter) ab 15.45 Uhr im Ernst-Reuter-Stadion, Siebenendenweg (Onkel-Tom-Straße)
    Durchführung des Trainings und Abnahme: , .
  • Gelegenheiten zur Abnahme können darüberhinaus dem Freizeitsportkalender des Landessportbund Berlin entnommen werden. Dieser Kalender wird jedes Jahr vom Landessportbund neu herausgegeben.