lichtblick ist online: neues Format, neue Themen – jetzt reinlesen!

Wir laden Sie herzlich ein, unser neues Magazin „lichtblick“ zu lesen. Die Zeit war reif für ein neues Format, das sich nun bequem am Bildschirm lesen lässt. Klicken Sie doch gleich mal rein!

Hier kommen Sie zur neuen Ausgabe!

In der Titelgeschichte stellen wir unsere Mitarbeiterin Julia Wienold vor. Wenn es um Patente und Erfindungen am HZB geht, führt kein Weg an ihr vorbei. Was man dabei beachten muss und welches das ertragreichste Patent aus dem HZB ist, erfahren Sie in der Titelgeschichte ab Seite 4.

In den nächsten Jahren werden viele Beschäftigte in Deutschland in Rente gehen. Wie gelingt das Ausscheiden aus einem erfolgreichen Berufsleben? Das haben wir Christian Jung gefragt, der als ehemaliger Hauptabteilungsleiter viele Projekte erfolgreich vorangebracht hat. Nun ist er auf dem Weg, sich Schritt für Schritt aus dem Berufsleben zurückzuziehen und lässt uns an seiner Perspektive teilhaben (ab Seite 8).

Unsere Gesellschaft steht durch den Klimawandel vor gewaltigen Herausforderungen. Für die Luftfahrtbranche spielt die Entwicklung von nachhaltigen Flugtreibstoffen eine wichtige Rolle. Wie lässt sich der Luftverkehr dekarbonisieren – und was braucht es dafür? Darum geht es im Interview mit den Koordinatoren des Projekts Care-O-Sene ab Seite 12.

Aus dem Inhalt

  • Video-Interview Bernd Rech
  • Titelgeschichte ab Seite 4: Patentassessorin Julia Wienold
  • Seite 8: Wie gelingt das Ausscheiden aus einem erfüllten Berufsleben? Christian Jung im Interview
  • Seite 11: Neuer Imagefilm des HZB
  • Seite 12: Nachhaltige Treibstoffe für die Luftfahrt effizient herstellen
  • Seite 17: Mobilitätsumfrage am HZB
  • Seite 20: Wie geht es mit unseren Standorten weiter?
  • Seite 22: Die Strategie des HZB ist nun verabschiedet
  • Seite 24: Preise und Personalia
  • Seite 25: Bilderrätsel
  • Seite 26: Die Bundesforschungsministerin zu Besuch
  • Seite 27: Rezepte aus aller Welt
  • Seite 28: Notes of HZB & Weihnachtsgruß

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über Lob&Kritik unter lichtblick@helmholtz-berlin.de

(sz)


Das könnte Sie auch interessieren

  • Nachruf: Wir trauern um Hans-Anton Graf
    Nachricht
    15.01.2024
    Nachruf: Wir trauern um Hans-Anton Graf
    Wir trauern um unseren ehemaligen Kollegen und Leiter des BENSC-Nutzerbüros am damaligen Hahn-Meitner-Institut (HMI, später HZB Nutzerbüro Neutronen) Dr. Hans-Anton Graf. Er verstarb nach einem ereignisreichen Leben und längerer Krankheit am 30. Dezember 2023 im Alter von 78 Jahren. Hans-Anton Graf war 1977 bis 2010 in der Neutronenforschung am HMI/HZB tätig.
  • Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag, Professor Eichler!
    Nachricht
    01.01.2024
    Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag, Professor Eichler!
    Prof. Jörg Eichler war von 1971 bis 1973 wissenschaftlicher Geschäftsführer des Hahn-Meitner-Instituts (HMI), aus dem später zusammen mit BESSY das HZB entstanden ist.  Am 1. Januar 2024 feierte Prof. Jörg Eichler nun seinen 90sten Geburtstag. Das HZB sendet herzliche Glückwünsche.

  • Curious Mind Award für Michelle Browne
    Nachricht
    23.10.2023
    Curious Mind Award für Michelle Browne
    Am Donnerstag, den 12. Oktober 2023, nahm Michelle Browne eine besondere Auszeichnung in Hamburg entgegen: Den „Curious Mind Award“ in der Kategorie “Mobilität, Energie und nachhaltige Unternehmen“ des manager magazin.