Öffnet in neuem Fenster Opens in a new window Öffnet externe Seite Opens an external site Öffnet externe Seite in neuem Fenster Opens an external site in a new window

Abteilung

Die Aktivitäten in der Abteilung Mikrostruktur- und Eigenspannungsanalyse zielen auf die Charakterisierung der Struktur und Eigenschaften von Materie auf unterschiedlichen Längenskalen ab, die sich von nano- bis hin zu makroskopischen Dimensionen erstrecken. Die Eigenforschung konzentriert sich auf die Neu- und Weiterentwicklung von laborbasierten Röntgendiffraktions- und Streumethoden zur Nano- und Mikrostruktur-, Eigenspannungs- und Texturanalyse sowie deren Einsatz in zeit- und ortsaufgelösten in- und ex-situ Untersuchungen und Anwendung auf ein breites Spektrum von Materialen, das sich von der Photovoltaik über Batteriematerialien und technischen Werkstoffen bis hin zu (nicht)metallischen Gläsern erstreckt. Diese Methoden werden auch für Materialforscher an Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie in der Industrie angeboten.