Tätigkeitsschwerpunkt:

Seit 2016 Mitglied im Helmholtz Inkubator "Information & Data Science"

Seit 2013 Wissenschaftler im Institut für Quantenphänomene in neuen Materialien des HZB

2006-2019 HZB-Vertreter im NeXus International Advisory Committee

2003-2019 Instrument-Verantwortlicher für das Flat-Cone Diffraktometer E2

2007-2013 Wissenschaftler im Institut für Komplexe Magnetische Materialien des HZB/HMI

2006 - 2009 Vorsitzender des Daten-Verarbeitungsausschuss des HMI

2001 - 2007 Wissenschaftler Mitarbeiter am Institut für Angewandte Physik der Universität Tübingen

Promotion am Institut für Kristallographie der Universität Tübingen

Physikstudium an der Technischen Universität Berlin