Unsere neue Karrierewebseite ist online!

© HZB Science Photowalk

Ab diesem Jahr hat das HZB eine neue Karrierewebseite.

Das HZB ist ein aktiver und vielseitiger Arbeitgeber, der mit seinen beiden Standorten in Berlin viel zu bieten hat. Die zahlreichen Möglichkeiten, am HZB aufregende, neue Tätigkeiten zu finden, haben wir jetzt noch übersichtlicher und anschaulicher zusammengefasst: auf der neu gestalteten online Karriereseite des HZB.

Was ist neu?

Wir haben zielgruppenspezifische Seiten entwickelt: Interessierte können sich nun gezielt einen Eindruck über verschiedene Karrierestufen am HZB von der Ausbildung und Promotion bis zur Arbeit in der Administration oder als Senior Scientist machen. Auch die Benefits, die wir als Arbeitgeber allgemein aber auch für spezifische Zielgruppen bieten, haben wir in den Vordergrund gerückt.

Seiten für neue Mitarbeitende am HZB

Die größte Änderung ist jedoch die neue passwortgeschützte Onboarding-Seite. Sie richtet sich an neue Mitarbeitende, die ihren Vertrag mit dem HZB bereits unterzeichnet, aber noch keinen Zugang zum Intranet haben. Sie können sich nun erstmals schon vor ihrem ersten Tag ein Bild vom HZB als Arbeitsort machen. Auch Beschäftigte, die nach Berlin umziehen und sich neu orientieren müssen, finden hier wichtige Informationen zu Themen wie Wohnungs- oder Kitaplatzsuche, ÖPNV, behördliche Anmeldung etc.

Darüber hinaus finden (neue) Mitarbeitende dort wichtige Hinweise und Dokumente für ihren ersten Tag am HZB und die Angebote bzw. Vorteile am HZB (Betriebssport, Benefit@work…).

Nutzen Sie gerne die Chance und machen Sie Personen, die Interesse an der Arbeit am HZB haben, auf die neue Karriereseite aufmerksam.

Lisa Seelau

Das könnte Sie auch interessieren

  • Jan Lüning leitet HZB-Institut für Elektronische Struktur Dynamik
    Nachricht
    09.05.2022
    Jan Lüning leitet HZB-Institut für Elektronische Struktur Dynamik
    Das zum 1. Mai neu gegründete HZB-Institut für Elektronische Struktur Dynamik entwickelt experimentelle Techniken und Infrastrukturen, um die Dynamik elementarer mikroskopischer Prozesse in neuartigen Materialsystemen zu untersuchen. Auf Basis dieser Erkenntnisse lassen sich funktionale Materialien mit besonderen Eigenschaften für nachhaltige Technologien gezielt optimieren.
  • Die Staatssekretärin Armaghan Naghipour zu Besuch am HZB
    Nachricht
    22.03.2022
    Die Staatssekretärin Armaghan Naghipour zu Besuch am HZB
    Am Freitag, den 18. März 2022 war die Staatssekretärin Armaghan Naghipour in Adlershof und hat das HZB besucht.
  • HZB hat Charta der Vielfalt unterzeichnet
    Nachricht
    16.03.2022
    HZB hat Charta der Vielfalt unterzeichnet

    Das HZB ist ein Arbeitgeber, der die Diversität seiner Mitarbeitenden umfassend stärkt und pflegt. Dazu bekennt sich das HZB öffentlich durch die Unterzeichnung der Charta der Vielfalt. Träger der Charta ist ein Verein, der sich dafür einsetzt, Diversity in der Arbeitswelt zu verankern.