Leitung

Wissenschaftliche Geschäftsführung

Prof. Dr. Bernd Rech

Bernd Rech ist seit Juni 2019 wissenschaftlicher Geschäftsführer des HZB und verantwortet den Bereich "Energie und Information". Seit 2006 hatte Rech das Institut für Silizium-Photovoltaik geleitet, bevor er in 2017 die zunächst kommissarische Geschäftsführung übernahm. Seit 2008 ist er Programmsprecher für »Erneuerbare Energien« und koordiniert die Beiträge zur Energieforschung der Helmholtz-Zentren. Zuvor arbeitete er am Forschungszentrum Jülich und war Gastprofessor an der Universität Ljubljana in Slowenien. Rech wird als Experte für erneuerbare Energien und Technologietransfer international sehr geschätzt.

Prof. Dr. Jan Lüning

Seit Juni 2019 ist Jan Lüning als wissenschaftlicher Geschäftsführer des HZB für den Bereich „Materie“ verantwortlich. Vor seinem Wechsel an das HZB war Jan Lüning Professor an der Universität Pierre und Marie Curie in Paris und wissenschaftlicher Berater am Synchrotron SOLEIL. Zuvor arbeitete er in den USA am Synchrotron in Stanford und für das IBM Almaden Research Center. Der promovierte Festkörperphysiker ist ein international anerkannter Experte für die Forschung mit Synchrotronstrahlung und hat dabei die Entwicklung neuer Methoden maßgeblich vorangetrieben.

Kaufmännische Geschäftsführung

Thomas Frederking

Thomas Frederking ist seit 2012 kaufmännischer Geschäftsführer des HZB. Unter anderem leitete er von 1993 bis 1998 bei der "Berliner Elektronenspeicherring Gesellschaft für Synchrotronstrahlung - BESSY" das Projektcontrolling für den Aufbau der Synchrotronstrahlungsquelle BESSY II in Berlin-Adlershof und war anschließend bis 2008 der kaufmännische Leiter und Prokurist der GmbH.